You are currently viewing Verschwunde Bauwerke
Ansicht Müllerbrunnen Dresden Plauen. F.-C.-Weisskopf-Platz.

Verschwunde Bauwerke

Stadtteile verändern sich. Auch unser Kiez wird regelmäßig umgestaltet, dazu gehören auch Bauwerke, die entweder durch die Alliierten oder durch politischen Wahn zerstört wurden. Manche Gebäude wurden auch einfach abgerissen, weil sie keinen Schönheitspreis gewonnen haben oder der Pfusch am Bau überwogen hat.

Hier haben wir den alten Müllerbrunnenplatz entdeckt, mit Vorher/Nachher- Bildern. Interressant ist auch, wie sich die Bäume und Sträuche entwickelt haben. >> http://verschwundene-bauwerke.de/Dresden/RestaurantMuellerbrunnen.php

 

Quelle: verschwundenes-dresden.de
Ansicht Müllerbrunnen Dresden Plauen. F.-C.-Weisskopf-Platz.

Es ist definitiv unbestritten, dass der Charme der alten Gebäude die Neuen in den Schatten stellt. Wer sich also das nächste Mal in der “Tickenden Pfanne” knusprige Ente bestellt oder sich im “Sonnenstudie Sun City” zur knusprigen Entenbrust brutzeln lässt, könnte sich einen Gedankengang für das Vergangene gönnen. 

Interessant wäre die Geschichte zum Neuaufbau der Gebäude am F.-C.-Weisskopf-Platz und warum bzw. wann diese zerstört wurden!? Wir freuen uns jederzeit über Zuschriften von Lesern die uns mit Informationen zur Architektur in Dresden-Plauen versorgen.

Viele Dresdner haben auch noch Sammlungen von alten Postkarten in den Schubladen. Wer also Motive aus Dresden Plauen findet, darf diese gern auf unserer Seite veröffentlichen.

 

Leave a Reply