You are currently viewing TDKT: Vernissage Svatopluk Klimeš: »Spuren«

TDKT: Vernissage Svatopluk Klimeš: »Spuren«

Montag, 03.10.2022
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Eintritt: frei

Das Werk von Svatopluk Klimeš (*1944), dem akademischen Maler, Multimedia-Künstler, Performer und Pädagoge an der Fakultät für Kunst und Design in Ústí nad Labem, lässt sich mit den Begriffen Experiment und Spiel charakterisieren. Seine Leidenschaft für die Arbeit mit Papier, Feuer, Collage, Fotografie, Perforation und Brandspuren ist in seinen Werken sichtbar. Ein charakteristisches Merkmal seines Schaffens ist die Arbeit mit Feuer in Form von Flammen, Rauch, Asche und Spuren, welche es auf Papier, Leinwand oder anderen Materialien hinterlässt. Das Element des Feuers und das Malen mit Asche erlauben es ihm, sowohl künstlerisch als auch metaphorisch die Frage der Vergänglichkeit und gleichzeitig des Hinterlassens von Spuren sowie deren Aufspüren im Gedächtnis des Ortes und der Geschichte der Zivilisation zu thematisieren.

Musikalisch umrahmt wird der Abend von Chiara Sabia (Querflöte) und die Panistin Yuri Hiebsch-Murakami.

Dauer der Ausstellung: 3.10.–31.10.2022

Mehr Informationen unter:
www.kulturkulisse.de/termin/tdkt-vernissage-svatopluk-klimes-spuren/