Süßes Handwerk aus Plauen in alle Welt

Handgefertigte Pralinen, Schokoladen und Torten aus der Manufaktur Pralinenherz

pralinenherz

Eigentlich wollte Inhaberin Jacqueline Hormes nur einen neuen Produktionsstandort für ihre individuellen Leckereien aus Teig und Schokolade in Plauen finden. Das war im Sommer 2015. Heraus kam am Ende ein niedliches Café, die Schokoladen-, Torten und Plätzchen-Manufaktur sowie  ein umfangreiches Kursangebot rund ums Backen, Confiserieren und Garnieren,  für Erwachsene und Kinder.

Heute fertigt sie zusammen mit zwei festangelten Mitarbeiterinnen und Saisonkräften jeden Tag unzählige Produkte aus Schokolade, die teils aufwendig individualisiert werden. Ganz nach dem Wunsch und dem Geschmack ihrer Kunden aus ganz Deutschland und Europa.

Als wir sie besuchen steht ihre Mitarbeiterin gerade über 75 verzierten Herzen aus Vollmilch, die mit genauso vielen handschriftlichen Vornamen aus weißer Schokolade versehen werden.

„Die Herzen sind für eine Hochzeit am Samstag. Jeder Gast des Brautpaares wird sein persönliches Herz auf seinem Platz finden. Jedes Herz ein Unikat,“ so Jacqueline Hormes, die uns danach noch die dazu passende dreistöckige Hochzeitstorte zeigt, an der sie zwei Tage lang gearbeitet hat.

Mittlerweile werden die süßen Naschereien neben dem Ladenverkauf, überwiegend über das Internet verkauft, finden sich aber auch in den Regalen vieler Geschäfte in Dresden wieder.  Den Betrieb des Cafés würde die Betriebswirtin, die als Konditorin ausgebildet, gerne noch weiter vorantreiben. „Ich glaube viele Menschen in Plauen wissen gar nicht, dass wir hier sind und was wir anbieten. Unsere Seminarteilnehmer kommen aber aus ganz Dresden und dem Umland, bis hin in die Oberlausitz.

An den Rezepten für die Pralinen wird häufig wochenlang experimentiert, bis Jacqueline Hormes und ihr Team vollständig zufrieden sind, oder man bedient sich traditioneller Rezepturen, die zeitgemäß angepasst werden. „Unsere Kunden schätzen die feinen Geschmacksnoten und die handwerkliche Feinarbeit unserer Produkte. Wir versuchen jeden Wunsch zu erfüllen.“

Gastgeschenke selber machen

Am Hohen Stein in Plauen fühlt sich das Team um Inhaberin Hormes indes sehr wohl. Für das anstehende Müllerbrunnenfest im September will man sich ganz spezielle Aktionen für die Nachbarschaft einfallen lassen. Was genau, soll jedoch vorerst geheim bleiben. Nur eines verrät sie: „Es wird definitiv süß und lecker werden.“

Informationen für Interessierte: Die Schokoladen und Pralinenmanufaktur „Pralinenherz“ findet man unterhalb des Betreuten Wohnen Am Hohen Stein, auf der Coschützer Straße 34. Weitere Kontaktinformationen unter www.pralinenherz.de.

Leave a Reply