“Stadtgespräch” im Süd Pol Dresden: Radikalisierung in Sachsen (7. Dezember, 19:00 Uhr)

dresden-806853_1920

Am 7. Dezember lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas zum “Stadtgespräch” in seinem Bürgerbüro Süd Pol Dresden (Nürnberger Straße 4): Ab 19 Uhr wird Prof. Dr. Uwe Backes – stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung an der TU Dresden – zu Gast sein und über seine Forschung zu Radikalisierungstendenzen in der sächsischen Gesellschaft berichten. Im Anschluss wird die Runde für Fragen und Diskussionsbeiträge aus dem Publikum geöffnet.

 

Leave a Reply