You are currently viewing Spätsommermusik zum ZwickauerStraßenfest

Spätsommermusik zum ZwickauerStraßenfest

Sonntag, 04.09.2022
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Eintritt frei

Chiara Sabia (Querflöte) und die Panistin Yuri Hiebsch-Murakami nehmen uns mit auf eine besondere Reise durch verschiedene Epochen, zwischen Kulturen und Traditionen ferner Länder.

Es erklingen Ludwig van Beethovens Serenade in D-Dur, Op. 41 für Flöte und Klavier sowie die Sonata in C-Dur für Flöte und Klavier des georgischen Komponisten Otar Taktakischwili (1924-1989).
Wie die meisten georgischen Komponisten seiner Generation war Taktakischwili stark von der lokalen Volksmusik beeinflusst. Die georgische Chorpolyphonie gehört zu den ältesten in der christlichen Welt, und ihre charakteristischen Techniken finden sich in seinem lyrischen und ausdrucksstarken Stil wieder.

Der Eintritt ist frei, die beiden Musikerinnen spielen „für den Hut“.

Mehr Informationen unter:
https://www.kulturkulisse.de/termin/spaetsommermusik-zum-zwickauerstrassenfest/