Polizei kommt – Graffitidose fällt

erstellt am: 31.07.2012

Für die Polizei hat sich die Fahrt in der Nacht vom 24. zum 25. Juli gelohnt. Auf der Hofmühlenstraße ertappten sie zwei Personen beim Graffitisprühen. Da die Täter (21 und 25 Jahre) eine ihrer Dosen gut hörbar fallen ließen als der Polizeiwagen gerade in der Nähe war, wurden die Polizisten auf sie aufmerksam und konnten am Ende Schablonen sicherstellen, mit welchen die beiden Personen zuvor 9 Objekte besprüht hatten.

Autor: Cindy Boden

Leave a Reply