You are currently viewing Pack die Badehose ein…

Pack die Badehose ein…

  • Post author:
  • Post category:news

…denn ab 04. Mai beginnt wieder offiziell die Freibadsaison der Dresdner Bäder. Zunächst öffnet das Georg-Arnhold-Bad, das Strandbad Wostra sowie das Stauseebad Cossebaude und ab 18. Mai dann auch die restlichen fünf Dresdner Freibäder sowie die zwei Badestellen in Weißig und Weixdorf.

Damit Sie wissen, wo Sie sich diesen Sommer richtig abkühlen und entspannen können, haben wir hier für Sie eine Liste der Dresdner Freibäder mit Öffnungszeiten und Eintrittspreisen zusammengestellt. Und sollte auch mal schlechtes Wetter dabei sein, lassen Sie sich dadurch den Badespaß nicht nehmen. Es warten ja auch noch einige Hallenbäder auf Sie.

Freibäder


Georg-Arnhold-Bad (Freibad)
Helmut-Schön-Allee 2, 01069 Dresden
Das Georg-Arnhold-Bad verfügt über ein solarbeheiztes 25 Meter-Schwimmbecken mit sechs Bahnen und einer 18 Meter langen Breitrutsche und Kleinen dürfen sich auf der Kinderrutsche sowie auf dem Matschspielplatz vergnügen. Eine Liegewiese, eine Sonnenterrasse, ein schattenspendendes Sonnensegel und der Gastronomiebereich sorgen für Entspannung.

Stauseebad Cossebaude
Meißner Straße 26, 01156 Dresden
Bezogen auf die Schwimmfläche von 45.000 Quadratmetern ist das Stauseebad Cossebaude Dresdens größtes Freibad. An der westlichen Grenze Dresdens erstreckt sich der Schwimmbereich direkt an einem Stausee vor der Kulisse des alten Pumpspeicherwerks Niederwartha. Eine kastaniengesäumte Liegewiese lädt zum Verweilen ein.
Ein 485 Quadratmeter großes Nichtschwimmerbecken mit Wasserpilz und die 86 Meter-Rutsche sorgen für Riesenspaß. Sportlich werden können Sie hier beim Beachvolleyball, Beachsoccer, Wassersport und Tischtennis. Außerdem gibt es hier eine Surfschule und verschiedene Imbissmöglichkeiten.

Strandbad Wostra
Wilhelm-Weitling-Str. 39, 01259 Dresden
Hier dürfen Sie sich im Strandkorb wie an der Ostsee fühlen. Direkt am Elberadweg im Osten der Stadt wartet das Strandbad, welches eine renaturierter Kiessee ist, mit der beliebten FKK-Anlage auf Sie.
Außerdem gibt es eine weitläufige Liegewiese und zahlreiche Möglichkeiten Sport zu treiben, zum Beispiel Volleyball oder Tischtennis. Ein Spielplatz sowie ein Imbiss ergänzen das Angebot.

Freibad Wostra
An der Wostra 9, 01259 Dresden
Das modernisierte Freibad befindet sich neben dem Strandbad Wostra. Im großen Kombibecken können Sie 50-Meter-Bahnen ziehen.
großen Kombibecken ihre 50 Meter-Bahnen.
Die Mutigen unter Ihnen können einen Sprung vom „Fünfer“, „Dreier“ oder „Einer“ wagen. Hier steht nämlich Dresdens höchster Sprungturm im Freien. Mit einer Wasserrutsche, einem Planschbecken mit Elefantenrutsche und einem Spielplatz wird hier für gute Laune gesorgt. Auch hier gibt es einen Ballsportplatz, Tischtennisplatten und einen Imbiss.

Naturbad Mockritz
Münzteichweg 22b, 01217 Dresden
Wunderschön am südlichen Stadtrand Dresdens, direkt an einem Wanderweg finden Sie diesen Badeteich, der mit frischem Wasser der naturgeschützten Quellen des Tiefen Börners gespeist wird. Allen Gesundheitsbewussten sei heir die Kneippanlage mit zwei Durchschreitebecken ans Herz gelegt. Alle Sportbegeisterten dürfen sich hier an den Outddor-Fitnessgeräten austoben und natürlich gibt es auch für die Kleinen eine Badelandschaft mit einem Planschbecken. Außerdem gibt es hier ein sogenanntes „Grünes Klassenzimmer“ der Sächsischen Umweltakademie der URANIA e.V. und ein Biotop.

Freibad Cotta
Hebbelstraße 33, 01157 Dresden
Im Jahre 2013 wurde das Freibad Cotta 100 Jahre alt und wiedereröffnet. Mit drei 25 Meter-Bahnen, einem Drei-Meter-Turm und einem Ein-Meter-Sprungbrett bietet es den Badefreudigen hier jede Menge Spaß. Eine Breitrutsche und ein Wasserpilz sorgen außerdem für viel Abwechslung. Die Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austoben, und die Großen auf dem Volleyballplatz und an den Tischtennisplatten. Danach können Sie sich noch am Imbiss stärken.

Luftbad Dölzschen
Luftbadstraße 31, 01187 Dresden
1870 wurde oberhalb des Plauenschen Grundes am westlichen Rand Dresdens das Luftbad Dölzschen eröffnet. Hier können Sie einen traumhaften Panoramablick auf die Stadt genießen. In diesem FKK-Bad können Sie Ihrer Vorliebe für Freiköperkultur freien Lauf lassen.
Ein 600 Quadratmeter großes Wasserbecken ist hier unterteilt in einen
Schwimmer-und einen Nichtschwimmerbereich. Es gibt Wasserspielplatz und einen normalen Spielplatz, sowie Tischtennisplatten und einen Imbiss.

Waldbad Langebrück
Stiehlerstr. 23, 01465 Langebrück
Im früheren Kurort Langebrück liegt am Rand des Naherholungsgebietes Dresdner Heide dieses 100–jährige Waldbad. Hier wurden noch viele liebevolle Details bewahrt und es besitzt immer noch seinen idyllische Charakter. Versorgt wird das Bad mit ständig zufließendem Waldquellwasser. Hier ist jede Menge los auf der Wasserrutsche, dem Wasserspielplatz oder auf der Kinderseilbahn ” Flying Fox “. Dazu gibt es noch ein Fußballkleinfeld, Tischtennisplatten, einen Beachvolleyball-Platz und einen Imbiss.

Badestelle Weißig
Am Marienbad 12, 01328 Dresden
Am Rand der Dresdner Heide befindet sich die traditionsreiche Badestelle Weißig mit einem großen Naturbadeteich. Auf der großzügigen Liegewiese finden SieErholung und Entspannung. Ein Kinderspielplatz lädt zum Toben und Tischtennisplatten zum Sport machen ein. Die Besonderheit einer solchen Badestelle ist, dass es hier keine Wasseraufsicht gibt, dafür aber der Eintritt frei ist.

Badestelle Weixdorf
Zum Sportplatz 1a, 01108 Dresden
Am nördlichen Stadtrand von Dresden liegt die naturbelassene Badestelle Weixdorf. Die herausragende Anlage ist etwas für Naturliebhaber. Weitläufige Liegewiesen in einem schattigen Kiefernwäldchen sorgen für pure Erholung. Original restaurierte Umkleidekabinen versprühen hier noch einen rustikalen Charme. Sportlich wird auch Einiges geboten. Es gibt ein Beachvolleyball-Feld, ein Fußballkleinfeld und einen Erlebnisspielplatz. Außerdem befindet sich hier ein sogenanntes „Grünes Klassenzimmer“ der Sächsischen Umweltakademie der URANIA e.V.. Die Besonderheit einer solchen Badestelle ist, dass es hier keine Wasseraufsicht gibt, dafür aber der Eintritt frei ist.

Freibad Prohlis
Das Freibad Prohlis grenzt direkt an die gleichnamige Schwimmhalle im Süden Dresdens. Derzeit wird die gesamte Anlage komplett zu einem modernen und großzügigen Kombibad umgebaut.

Für die Freibäder sowie die Badestellen gelten folgende Preise und Öffnungszeiten:

Eintrittspreise für Dölzschen, Strandbad Wostra, Mockritz, Langebrück
Erwachsene Eintrittskarte 3,50 €, Abendtarif*2,50 €, Zehnerkarte 31,50 €, Saisonkarte 105,00 €                                             
Ermäßigte Eintrittskarte 2,00 €, Abendtarif*1,50 €
Kinder Eintrittskarte 1,70 €, Abendtarif*1,30 €, Zehnerkarte 15,30 €, Saisonkarte 51,00 €


Eintrittspreise für Cossebaude, Cotta, Freibad Wostra
Erwachsene Eintrittskarte 4,00 €, Abendtarif*3,00 €, Zehnerkarte 36,00 €, Saisonkarte 120,00 €
Ermäßigte Eintrittskarte 2,50 €, Abendtarif* 1,80 €
Kinder Eintrittskarte 2,20 €, Abendtarif* 1,50 €, Zehnerkarte19,80 €, Saisonkarte 66,00 €

Eintrittspreise für das Georg-Arnhold-Bad
Erwachsene Eintrittskarte 5,00 €, Frühschwimmer 3,00 €, Abendtarif*4,00 €, Zehnerkarte 45,00 €, Saisonkarte 150,00 €
Ermäßigte Eintrittskarte 4,50 €, Abendtarif*3,50 €
Kinder Eintrittskarte3,00 €, Frühschwimmer 2,00 €, Abendtarif*2,00 €, Zehnerkarte 27,00 €, Saisonkarte 90,00 €
*ab 17.00 Uhr

Georg-Arnhold-Bad (Freibad) täglich 9.00 – 21.00 Uhr;
Frühschwimmen 6.00 – 8.00 (wochentags, 1. Juni bis 31. August) ;
4. Mai bis 8. September 2019
Stauseebad Cossebaude täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr);
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
4. Mai bis 8. September 2019
Strandbad Wostra täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr);
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
4. Mai bis 8. September 2019
Freibad Wostra täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr);
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
18. Mai bis 8. September 2019
Naturbad Mockritz täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr)
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
18. Mai bis 8. September 2019
Freibad Cotta täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr);
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
18. Mai bis 8. September 2019
Luftbad Dölzschen täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr);
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
18. Mai bis 8. September 2019
Waldbad Langebrück täglich 10.00 – 19.00 Uhr (Mai 11.00 – 18.00 Uhr);
Wochenende und Feiertage 9.00 – 19.00 Uhr (ab Juni)
18. Mai bis 8. September 2019
Badestelle Weixdorf täglich 10.00 – 19.00 Uhr
18. Mai bis zum 8. September 2019
Badestelle Weißig täglich 10.00 – 19.00 Uhr
18. Mai bis zum 8. September 2019

Hallenbäder

Schwimmsportkomplex Freiberger Platz
Maternistraße 24 (neuer Zugang), 01067 Dresden
Diese Halle verfügt über acht 50 Meter-Bahnen. Die Halle ist barrierefrei und wettkampftauglich. Auf der großen Tribüne finden bis zu 400 Zuschauer Platz. Außerdem werden Aqua- und Seniorenfitness, Aquabiking und Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene angeboten und für die Barrierefreiheit gibt es einen Beckenlift.

Öffnungszeiten
Montag
Öffentliches Schwimmen
10.30 – 13.00 Uhr
Dienstag
Frühschwimmen
06.00 – 07.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.30 – 13.00 Uhr
14.00 – 22.00 Uhr
Mittwoch
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.30 – 13.00 Uhr
Donnerstag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.30 – 13.00 Uhr
20.00 – 22.00 Uhr
Freitag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.30 – 13.00 Uhr
19.00 – 22.00 Uhr
Samstag
Öffentliches Schwimmen*
08.00 – 18.00 Uhr
Sonntag
Öffentliches Schwimmen*
13.00 – 18.00 Uhr
*Diese Schwimm- und Badezeiten werden angeboten, wenn keine Wettkämpfe stattfinden.

Schwimmhalle Bühlau
Bautzner Landstraße 92 c, 01324 Dresden
Diese Schwimmhalle wurde 2016 eröffnet, verfügt über sechs Bahnen und drei verschiedenen Saunen im Obergeschoss und ein Kinderplanschbecken mit Kleinrutsche. Es gibt einen Raum mit wärmestrahlenden Sitzen, welcher einem historischen Straßenbahnwagon nachempfunden ist. Damit wird an die geschichtsträchtige Vergangenheit des Areals erinnert, denn die Schwimmhalle Bühlau befindet sich auf dem Gelände eines alten Straßenbahnhofes. Angeboten werden Aqua- und Seniorenfitness, Rehasport und Wassergymnastik. Für die Barrierefreiheit sorgt ein Beckenlift.

Öffnungszeiten
Montag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
Dienstag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
Mittwoch
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
Freitag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
Samstag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
Sonntag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr
*Änderungen vorbehalten; an Feiertagen und in den Ferien gelten veränderte Öffnungszeiten

Georg-Arnhold-Bad (Halle)
Helmut-Schön-Allee 2, 01069 Dresden
Diese Familienbad im Dresdner Stadtzentrum wurde zuletzt umfangreich saniert und ist nun komplett barrierefrei.
Sie können entweder im 25 Meter-Becken schwimmen oder im 250 Quadratmeter großen Erlebnisbecken baden.
Am Rutschenturm befindet sich eine 93 Meter langen Rutsche. Diese ist auch die längste ihrer Art in Dresden. Zu erwähnen wären auch noch der Wasserfall, die Nackendusche, der Breitspeier, der Luftbrodelberg und die Unterwassermassagebank. Ein direkter Übergang ins Freie führt zum Vier-Jahreszeiten-Becken mit Strömungskanal. Fünf Themensaunen, ein Eisbrunnen und ein Relaxbecken ergänzen zu einem umfangreichen Wohlfühlpaket.

Öffnungszeiten
Montag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 22.00 Uhr
Aquagymnastik (im Eintrittspreis enthalten) *
11.00 Uhr – Dauer ca. 20 Minuten
14.00 Uhr – Dauer ca. 20 Minuten
*Nicht an gesetzlichen Feiertagen, in den Schulferien des Freistaates Sachsen sowie in der Freibadhochsaison zwischen 1. Juni und 31. August.
Dienstag
Frühschwimmen**
06.00 – 07.30 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 22.00 Uhr
** Das Frühschwimmen findet vom 1. September bis zum 31. Mai in der Schwimmhalle statt (nicht an gesetzlichen Feiertagen). Vom 1. Juni bis zum 31. August wird es wochentags von 6.00 – 8.00 Uhr im Freibadbereich angeboten.
Mittwoch
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 22.00 Uhr
Aquagymnastik (im Eintrittspreis enthalten)*
11.00 Uhr – Dauer ca. 20 Minuten
14.00 Uhr – Dauer ca. 20 Minuten
*Nicht an gesetzlichen Feiertagen, in den Schulferien des Freistaates Sachsen sowie in der Freibadhochsaison zwischen 1. Juni und 31. August.
Freitag
Frühschwimmen**
06.00 – 07.30 Uhr
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 23.00 Uhr
** Das Frühschwimmen findet vom 1. September bis zum 31. Mai in der Schwimmhalle statt (nicht an gesetzlichen Feiertagen). Vom 1. Juni bis zum 31. August wird es wochentags von 6.00 – 8.00 Uhr im Freibadbereich angeboten.
Samstag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 22.00 Uhr
Sonntag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 21.00 Uhr

Preise
Erwachsene
Frühschwimmtarif 1,5 h 4,00 €
Eintrittskarte 2,0 h 6,00 €
Eintrittskarte 3,0 h 8,00 €
Tageskarte 10,00 €
10er Karte 2,0 h 54,00 €
10er Karte 3,0 h 72,00 €
10er Karte Tageskarte 90,00 €
Bei Überschreitung des 2,0 h- und 3,0 h-Tarifs zahlen Sie die Differenz zum nächsthöheren Tarif.
Ermäßigte
Eintrittskarte 2,0 h 5,00 €
Eintrittskarte 3,0 h 7,00 €
Tageskarte 9,00 €
Kinder
Kinder bis 1 m haben freien Eintritt
Frühschwimmtarif 1,5 h 3,00 €
Eintrittskarte 2,0 h 3,00 €
Eintrittskarte 3,0 h 4,00 €
Tageskarte 5,00 €
10er Karte 2,0 h 27,00 €
10er Karte 3,0 h 36,00 €
10er Karte Tageskarte 45,00 €


Schwimmhalle Prohlis
Senftenberger Straße 58, 01239 Dresden
Die Schwimmhalle Prohlis liegt in direkter Nachbarschaft zum Freibad, welches momentan komplett zu einem modernen und großzügigen Kombibad umgebaut wird. Hier gibt es ein 25 Meter-Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken (100 Quadratmeter), ein Planschbecken und einen mobilen Beckenlift. Außerdem werden Freizeitkurse angeboten

Öffnungszeiten
Montag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Seniorenschwimmen
14.00 – 16.00 Uhr
Dienstag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Mittwoch
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
15.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag
Frühschwimmen
06.00 – 08.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
15.00 – 22.00 Uhr
(Nichtschwimmerbecken von 16.00 bis 19.00 Uhr gesperrt)
Freitag
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 16.00 Uhr
Aquafitness
16.15 – 17.00 Uhr
19.15 – 20.00 Uhr
Samstag
Öffentliches Schwimmen
09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag
Öffentliches Schwimmen
09.00 – 18.00 Uhr

Schwimmhalle Klotzsche
Zum Windkanal 14, 01109 Dresden
Die geschichtsträchtige Schwimmhalle Klotzsche sowie die dazugehörige Turnhalle blicken auf eine lange Tradition zurück und sind beliebte Sportstätten im Dresdner Norden. Die denkmalgeschützten Objekte versprühen durch verschiedene Gestaltungselemente wie beispielsweise die Olympischen Ringe oder Fassadenbilder ein ganz besonderes Flair. Ursprünglich wurden die Gebäude bis 1935 für die 1. Flugbetriebs- und Werftkompanie gebaut. Heute können die Besucher in einem über 300 Quadratmeter großen Becken schwimmen. Im vorderen Teil ist zudem ein Nichtschwimmerbereich mit einer Wassertiefe von 60 Zentimetern integriert. Die fünf 25 Meter-Bahnen nutzen neben dem öffentlichen Schwimmen auch Vereine, Aquafitness- und Schwimmlernkurse.

Öffnungszeiten
Montag
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
Öffentliches Schwimmen
15.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch
Öffentliches Schwimmen
21.00 – 23.00 Uhr
Donnerstag
Öffentliches Schwimmen
15.00 – 17.00 Uhr
Freitag
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 17.00 Uhr
Samstag
Öffentliches Schwimmen
13.30 – 18.00 Uhr
Sonntag
Öffentliches Schwimmen
09.00 – 18.00 Uhr
In den Ferien und an Feiertagen gelten erweiterte/geänderte Öffnungszeiten.

Nordbad Dresden
Louisenstraße 48, 01099 Dresden
In der Dresdner Neustadt gelegen ist dies die älteste Schwimmhalle der Stadt. Das 1894 errichtete, heutige Nordbad wurde in den 1970er Jahren in mehreren Schritten gesperrt. 1996 schließlich kam es zur Wiedereröffnung des denkmalgeschützten Gebäudes. Montags ist Warmbadetag bei einer Wassertemperatur 32 Grad Celsius. Angeboten werden
verschiedene Kurse (z.B. Schwangeren- und Babyschwimmen, Seniorenschwimmen, Schwimmkurse, Vereinstraining) und auch diverse physiotherapeutische Angebote. Es gibt zudem eine Galerie mit Liegen und Sitzgelegenheiten, eine Saunalandschaft eine Dachterrasse und eine Liegewiese im Freien.

Öffnungszeiten
Montag*
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 21.00 Uhr
Dienstag
Frühschwimmen
06.30 – 08.00 Uhr
Seniorenschwimmen
12.00 – 14.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag
Frühschwimmen
06.30 – 08.00 Uhr
Seniorenschwimmen
12.00 – 14.00 Uhr
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 21.00 Uhr
Freitag
Öffentliches Schwimmen
14.00 – 21.00 Uhr
Samstag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 19.00 Uhr
Feiertag
Öffentliches Schwimmen
10.00 – 19.00 Uhr
*Warmbadetag: ganztägig ca. 32°C Wassertemperatur, Zuschlag: 0,50 Euro
Frühschwimmtarif 1,5 h: 3,00 €
Eintrittskarte 1 h: 3,00 €
Eintrittskarte 2 h: 4,00 €
Seniorenschwimmtarif 1 h: 2,50 €
Seniorenschwimmtarif 2 h: 3,00 €
Tageskarte 5,00 €
10er Karte 1 h: 27,00 €
10er Karte 2 h: 36,00 €
10er Tageskarte 45,00 €

Erlebnisbad Elbamare
Wölfnitzer Ring 65, 01169 Dresden
Dieses Bad war das erste Erlebnisbad Sachsens mit über 600 Quadratmetern Wasserfläche und einer 80 Meter langen Riesenrutsche und einem 25 Meter-Sportbecken. Es gibt einen Whirlpool und einen Strömungskanal. Zum Relaxen locken der tropische Liegegarten, die Solarien oder die Saunalandschaft. Das große Kursangebot besteht aus Baby- und Kleinkinderschwimmen, Aquajogging, Aquarobic, Aqua-Yoga, Senioren-Wassergymnastik, Rücken/Relax, Hydro-Power, Schwangerenschwimmen, Power-Seniorensport, Orthopädische Wassergymnastik und Bauch-Beine-Po-Gymnastik.

Öffnungszeiten
Täglich
10.00 – 22.00 Uhr

Preise
Erwachsene
Badelandschaft / Badelandschaft inkl. Saunawelt
2 Stunden 6,30 € / 10,50 €
4 Stunden 8,40 € / 13,50 €
Tageskarte 10,40 € / 16,50 €
Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag
Badelandschaft / Badelandschaft inkl. Saunawelt
2 Stunden 4,30 € / 7,00 €
4 Stunden 5,30 € / 8,50 €
Tageskarte 6,80 € / 10,50 €

Weitere Infos und Preise zu den Dresdner Bädern können Sie auch auf https://dresdner-baeder.de/ entnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erholung!