Jubiläum Auferstehungskirche

erstellt am: 14.05.2012

Dieses Jahr feiert die Auferstehungskirche das hundertjährige Bestehen des Gemeindehauses in der Reckestraße 6.Über dem Eingang zum Hof hängt bereits ein Banner, auf dem das Eröffnungsjahr und das Jubiläumsjahr stehen. Zur Nacht der Kirchen, am 2. Juni, soll eine Ausstellung zu dem Ereigniss eröffnet werden. Es soll die Möglichkeit geben, das Gemeindehaus zu besichtigen und sich Vorträge über Bau und Geschichte anzuhören.

Gemeindemitglied Christoph Pollmer hatte bereits im Vorfeld alte Bilder und Dokumente gesammelt, welche zur Ausstellung gezeigt werden sollen. Am 23. Mai hält der frühere Landeskonservator Heinrich Magirius einen Vortrag zum Kirchenbau in Dresden um 1900. Am 21. Mai findet der Ball der jungen Gemeinde “Tanz in den Mai” statt.

(Autor: M. Limmer)

Leave a Reply