Es geht voran! Das Erbe Bienert´s wurde bewahrt.

Im Areal der Bienert-Mühle geht es ordentlich voran. Auch Bienert´s Villa bekommt dabei eine Frischekur von den Grundmauern bis zum Dach.

An dieser Stelle muss man den Investoren großen Respekt aussprechen, dass man sich an dieses Objekt gewagt hat und es zeitgleich noch erhalten möchte, dass ist heutzutage nicht selbstverständlich.

Andere große Bauträger haben bereits mehrere Villen in Dresden abgerissen und durch charakterlose Betonwürfel ersetzt. Im Fall der Bienertvilla gab es einen kreativen und mutigen Investor der sich der Sache angenommen hat.

Die Palasax Immobilienentwicklung GmbH & Co.KG hat im gesamten Bienertareal maßgeblich zur Sanierung beigetragen. Die Villa wird ein Teil des Wohnquartiers darstellen, dabei entstehen Eigentumswohnungen von ca. 41 qm bis zu 160 qm, die als 1- bis 6-Raum-Wohnungen angeboten werden.

Es können nun auch Bilder vom aktuellen Stand der Bauarbeiten und vom zukünftigen Erscheinungsbild des Gebäudes betrachtet werden. Viel Spaß beim Stöbern.

http://www.wbkiefer.de/villa-bienert-in-dresden/

BienertVilla_Bautagebuch

 

Leave a Reply